Sie erhalten eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung von ausgewiesenen Fachleuten (i.d.R. DozentInnen mit mindestens einem Universitätsabschluss und Spezialisierung im jeweiligen Fachgebiet).

Es werden die neusten Forschungserkenntnisse aus dem Bereich Neurowissenschaften professionell vermittelt. 

Durch den logische Programmaufbau, die Unterstützung durch das Dozenten-Team und die Kursunterlagen erreichen Sie die Ausbildungsziele Schritt für Schritt und werden erfolgreich zum Diplom geführt.

Sie lernen sämtliche aktuellen NF/BF- sowie HEG-Systeme sowie sämtliche klassische lineare als auch dynamisch non-lineare Neurofeedback-Methoden kennen und entscheiden selbst, welches System am besten auf Ihre Arbeitsweise und die Bedürfnisse Ihrer Patient-/KlientInnen zugeschnitten ist.

Sie werden an Ihrem eigenen NF-/ BF-System in Praktika/Workshops mit Supervision ausgebildet.

 

Sie erhalten wertvolle Hinweise zur Praxisführung und in psychologischer Gesprächsführung und werden somit auf das Führen Ihrer eigenen NF-/BF-Praxis konkret vorbereitet.

Drei Wochen vor der Diplomprüfung findet ein Repetitorium statt, damit Sie sich zielgerichtet und stressfrei auf die Diplomprüfung vorbereiten können.