Die Ausbildung

Seit 2004 führt das renommierte Institut für Neurofeedback und Biofeedback (I-NFBF) jährlich Diplom- und Weiterbildungskurse für angehende und erfahrene Neuro- und Biofeedback-TherapeutInnen durch, die von der Stiftung Asca und der NOS anerkannt sowie an den Reglementen des ErfahrungsMedizinischen Registers (EMR) ausgerichtet sind. Bestausgewiesene DozentInnen des I-NFBF garantieren eine wissenschaftlich hochstehende Vermittlung von Theorie und Praxis.

Derzeit wird an folgenden Systemen ausgebildet:
1. BioExplorer
2. BioGraph Infinity
3. BioTrace + Software mit NeXus 4/10/16/32
4. Cygnet
5. NeurOptimal™
6. Hämoenzephalographie ("HEG") auf diversen Neuro- und Biofeedback-Systemen

Die SeminarteilnehmerInnen werden am eigenen System.
ihrer Wahl ausgebildet. Neue Systeme werden fortlaufend ins Kursprogramm aufgenommen. Nicht nur das praktische Handling mit dem eigenen NF-/ BF-System, sondern auch Praxisführung und Umgang mit PatientenInnen sind Teil der Ausbildung.

Darüber hinaus befasst es sich mit der neusten Forschung im Bereich Neuro- und Biofeedback sowie Neurowissenschaften (Gehirnforschung, Neurobiologie, Neuropsychologie, Medizin) und der gezielten Umsetzung dieser Erkenntnisse in Training und Therapie.

Ziel und Leitbild des I-NFBF ist es, angehende TherapeutInnen fundiert auszubilden und ihnen beim Aufbau der eigenen oder einem Therapiezentrum bzw. einer medizinischem Haus angeschlossenen Neuro-/ Biofeedback-Praxis zu helfen. Des Weiteren dient das i-nfbf fortgeschrittenen und erfahrenen TherapeutInnen, ihr Wissen stets auf dem neuesten Stand zu halten und sich mit anderen kompetenten Fachpersonen auszutauschen.