Öffnungszeiten nach Vereinbarung +41-78 7 141415info@i-nfbf.ch
Uns vertrauen
5,000+ Patienten
Pionier
in kombiniertem Bio- und Neurofeedback
Erstklassige Therapie und Ausbildung
nach bewährt schweizerischem Qualitätsstandard

Diplomausbildung – Kosten/Zulassung

Basis-Diplomkurs (261h)
CHF 9690,-
ASCA-konformer Diplomkurs (303 h)
CHF 12690,-
EMR-konformer Diplomkurs (401 h)
CHF 17990,-
Aufschulungskurs vom Basis-Diplomkurs zum ASCA-Diplom (56 h)
CHF 3490,-
Aufschulungskurs vom ASCA-Diplomkurs zum EMR-Diplom (112 h)
CHF 6990,-
In diesen Tarifen sind die Ausbildung in den jeweils gewählten Kursmodulen aus dem Ausbildungsplan 2021/22, alle integrierten Praktika an verschiedenen medizinisch zertifizierten Bio- und Neurofeedback-Geräten unter Aufsicht erfahrener Praktikumsleiter und der Institutsleitung, ausführliche Kursunterlagen, Zwischenverpflegung, Repetitorium, die Diplomprüfung und das Diplom-Zertifikat sowie die Lehrgangsbestätigung inbegriffen.

Zahlungsbedingungen:

Das Kursentgelt für den jeweils gewählten Diplom-Kurs ist wie folgt fällig: Bei Erhalt der Kursplatzbestätigung ist die Anzahlung von CHF 990,- zu leisten. Die verbleibende Summe ist zahlbar bis spätestens 30 Tage vor Kursbeginn (siehe Termine Kursbeginn Ausbildungsplan 2021/22). Die Zahlung des EMR-konformen Diplomkurses kann in Vereinbarung mit der Institutsleitung in Raten erfolgen.

Zulassungsbedingungen:

Die Institutsleitung entscheidet über die definitive Aufnahme und übersendet dem Bewerber eine definitive Kursplatzbestätigung. Die drei Diplomausbildungen stehen Bewerbern aus sämtlichen Berufsrichtungen offen, die eine solide abgeschlossene Berufsausbildung oder vorzugsweise ein Fachhochschul- oder Universitäts-Studium absolviert haben. Bewerber, die in therapeutischer Ausbildung stehen (z.B. Psychologen, Neurowissenschaftler, Ergotherapeuten, Logopäden, Heilpädagogen etc. in Ausbildung) dürfen die Diplomausbildung parallel zu ihrer therapeutischen Grundausbildung absolvieren. Bewerber, die über keine medizinische Erstausbildung verfügen, sollen vor oder während der Diplom-Ausbildung die entweder ASCA- oder EMR-konforme medizinische Grundlagenausbildung (derzeit ASCA: 150h und EMR: 340 h) absolvieren. Wir beraten Sie diesbezüglich sehr gerne.

Abmeldungen:

Findet eine Abmeldung weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn statt, so ist das halbe Kursentgelt fällig. Bei Abmeldung eine Woche vor Kursbeginn oder während der Ausbildung ist das gesamte Kursentgelt zu zahlen. Grundsätzlich sind keine Kursgeld-Rückerstattungen aufgrund von versäumten Modulen möglich. Versäumte Module müssen kostenpflichtig nachgeholt werden.